FINANZ - KONTOR

Herzlich Willkommen auf unserer Steuervorsorge ( Tax provisioning ).

Hier erhalten Sie erhebliche Vorteile für Ihr Unternehmen und Privatpersonen, in Allen Segmenten.

Wir arbeiten nur mit ausgewâhlten, exklusiven Spitzenpartnern, in Allen Segmenten: TOP - PRODUKTE !!!

Alle Produkte belegen Spitzenplätze: Investment, Tagesgeld, Festgeld, sämtliche Versicherungssegmente, Private und Gesetzliche Krankenversicherung. ( Baufinanzierung. ) !!!

Wichtige Informationen:

  • Beiträge zur Pflegeversicherung, Gesetzlichen Krankenversicherung
    und auch Privaten Krankenversicherung sind Steuerlich,
    vollständig absetzbar nach dem sogenannten "Abflussprinzip".
    Genau so wie Vorauszahlungen, in der PKV, im Basisversicherungstarif.

Steuerliche Vorsorgeaufwendungen:

  • Angestellte - Arbeitnehmer: 1.900€ Anno
  • Selbständige: 2.800€ Anno
  • Rentner: 1500€ Anno
  • Rürup Rente: 3.000€ !!!


Hierzu informiert Sie unser Spezialist Herr Frank Berndt Finanzmakler
Versicherungsfachmann BWV mit 30-jähriger Assekuranzerfahrung.



Kontakt: 0208-99139978
Tel.: In dringenden Fällen, unter 0163-7 161920
Email: frankberndt@steuervorsorge.de


Durschnittsrendite: 2000-2020, 8,00%

Mit ein Hauptgrund, weshalb die Bundesregierung, Jetzt: die sogenannte Aktienrente einführt!!!;

Stellen Sie Ihr Depot auf unser Gebührenmodell um und Sie sparen bei über 20.000 Investmentfonds den Ausgabeaufschlag.

Zusätzlich profitieren Sie von einer kostenlosen Depotführung oder günstigeren Transaktionsgebühren. Der Wechsel ist bequem und kostenfrei!

Wie viele Fondskäufe tätigen Sie im Jahr, wie häufig handeln Sie an der Börse und nutzen Sie Fondssparpläne?

Geben Sie Ihre individuellen Angaben einfach in unseren Depotvergleichsrechner ein und Sie erhalten das für Ihr Anlageverhalten günstigste Depot angezeigt.

Handelsblatt 1. Platz Deutschlands bester Finanzdienstleister, im Bereich Tagesgeld und Festgeld.

ZINSPILOT.de

Sonderkonditionen für unsere Steuervorsorge Besucher:

Ratgeber Stiftung Warentest - Finanztest + Amazon Gutschein

KioskPresse

ABSOLUTES TOP NEUPRODUKT

NTF: Krypto-Index Sparplan, ab 1€

Empfohlen, von: Capital, FAZ, Börse online, BaFin lizensiert: 60 Jahre altes seriôses Bankhaus.( Deutschland )

STEUERFREIE ANLAGE, nach 1 Jahr, davor: 600€ Freibetrag.

INDEX : Die 14 Größten geprüften Krypto-Werte !!!

NS: Vergleichbar, wie ein ETF, NTF, wegen Digitalen Werten.

Unsere Juristen

Unsere Steuerexperten

ETFs (Exchange Traded Funds) sind börsengehandelte Investmentfonds, die einen Index, wie zum Beispiel den DAX, abbilden. ETFs (Exchange Traded Funds) sind börsengehandelte Investmentfonds, die einen Index, zum Beispiel den DAX, abbilden. Der DAX verzeichnet regelmäßig den Aktienwert der 30 wichtigsten deutschen Unternehmen. Die Performance der ETF Investmentfonds entwickelt sich stets parallel zu der Wertentwicklung des DAX-Wertes. Ein DAX ETF bildet folglich immer den Basiswert der an der Börse gehandelten Aktie ab. Auch andere Länder haben einen Leitindex, zum Beispiel CAC40 (Frankreich), Nikkei (Japan), FTSE (Großbritannien) und Dow Jones (USA). Ein Index kann als Börsenbarometer angesehen werden, der bestimmte Anlagewerte der im Index verzeichneten Unternehmen zusammenfasst. Der Index des DAX ETFs entwickelt sich immer genauso wie der Aktien-Index. Das einfache Prinzip ist, dass der DAX ETF steigt, wenn der zugrundeliegende Aktien-Index an der Börse an Wert zulegt und sinkt, wenn der Basiswert einen Verlust verzeichnet. Die Anleger partizipieren von der Weiterentwicklung des Basiswertes zu 100 Prozent.

Neben den bekannten Leitindizes gibt es noch weitere Möglichkeiten, in ETFs zu investieren, zum Beispiel in Regionen, Länder oder Branchen. Investmentfonds nutzen die unbegrenzten Möglichkeiten, um Exchange Traded Funds aufzulegen und Nischen aufzubrechen. So haben Anleger die Möglichkeit, in einzelne Wirtschaftsbranchen zu investieren, für die eigene Aktienkörbe und Anlagekonzepte geschaffen werden, die die Basiswerte für die entsprechenden ETFs abbilden. Ein thematisch aufgelegter ETF wird als Zertifikat ausgegeben. Eng verwandt mit dieser Anlageklasse sind Rohstoff-Zertifikate, mit denen die Anleger in Rohstoffe wie Energie, Öl, Edelmetalle, Kaffee, Getreide oder Zucker investieren können. ETFs in Länder und Regionen bilden den Aktienindizes ausgewählter Regionen und Länder ab. Die Anleger partizipieren mit dieser Anlageklasse direkt an der Entwicklung dieser Aktienmärkte. Sie sollten allerdings über sehr gute Branchen-, Markt- und Länderkenntnisse verfügen, denn diese Anlageklassen sind stark abhängig von der wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklung eines Landes oder einer Branche. Rohstoff ETF sind zudem zusätzlich abhängig von unsicheren Faktoren wie Ernte, Rohstoffabbau und Naturkatastrophen. Renten-Papiere werden in Form von Staats- und Unternehmensanleihen ausgegeben. Zu den bekanntesten ETF gehören die iShares der Investment Firma Black Rock und Indizes von MSCI, dem Finanzdienstleister Morgan Stanley Capital Investment.

Unsere Experten Empfehlung

70% MSCI World und 30% Energing Markers

ETF. Empfohlen vom Verbraucherschutz und Stiftung Warentest

Von Exchange bis 100% !!!

KOSTENLOSER Service: Domain Analyse !!!
Anmerkung: Website-Suchmaschinenoptimierung

Gesetzliche Krankenversicherung

Gesundheitskarte


Besonders vorteilhaft und interessant sind die sogenannten Umlageverfahren im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung (UL1 und UL2).

Die Umlagesätze U1 und U2 – Leistungen und Beiträge der deutschen Gesetzlichen Krankenkassen.

Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet, die Umlagesätze U1 und U2 an die Ihren jeweiligen Mitarbeiter versichernde Gesetzliche Krankenkasse abzuführen.

Die Umlage U1 („Krankheitsumlage“) dient der Finanzierung von Ausgleichszahlungen für krankheitsbedingte Ausfälle von Arbeitnehmern. Dabei wird ein Teil der gesetzlich festgesetzten Lohnfortzahlung von der Krankenkasse übernommen bzw. von dieser an den Arbeitgeber erstattet. Es handelt sich somit um eine Entgeltfortzahlungsversicherung für Arbeitgeber, bei der normalerweise zwischen 40% und 80% der Aufwendungen erstattet werden (wobei jeweils ein Antrag zu stellen ist). Auch für gleiche Erstattungssätze erheben die Krankenkassen teilweise unterschiedlich hohe Beiträge, sie bieten jedoch auch meist mehrere Erstattungssätze an. An der Umlage U1 müssen Arbeitgeber teilnehmen, die in der Regel - ausschließlich der zu ihrer Berufsausbildung Beschäftigten - nicht mehr als 30 Arbeitnehmer beschäftigen.

Die Umlage U2 („Mutterschaftsumlage“) dient der Finanzierung von Ausgleichszahlungen für Mutterschutzleistungen des Arbeitgebers. Dieser erhält durch von der Krankenkasse alle nach dem Mutterschutzgesetz zu zahlenden Bezüge von der jeweiligen Krankenkasse erstattet. Die Teilnahme an der Umlage U2 ist seit dem 1. Januar 2006 für alle Arbeitgeber Pflicht.


So können Sie schnell und unkompliziert mehrere hundert Euro pro Jahr einsparen!

Wir arbeiten sehr eng mit zwei Gesetzlichen Kassen zusammen, die enorme Vorteile bieten.

BKK Gildemeister Seidensticker und die IKK Innovationskasse.


Leistungskasse
BKK Gildemeister Seidensticker

Die BKK Gildemeister Seidensticker ist eine bundesweit geöffnete Krankenkasse mit einem unterdurchschnittlichen Zusatzbeitrag. Lassen Sie sich von einem exzellenten Service, der mehrfach ausgezeichnet wurde sowie von den interessanten Zusatzleistungen überzeugen!

Zur Leistungskasse

"Jetzt vom gesenkten Zusatzbeitrag profitieren:" ( 0,9% ) !!!

Vorsorgekasse
IKK Innovationskasse

Krankenversicherung Formular

Zur Vorsorgekasse

ZUSATZBEITRAG: nur 1,3% !!!

Exklusive Besonderheiten: Private Krankenversicherung, ( auch mit Vorerkrankungen möglich ). Wir ergänzen Ihre Versorgungslücke im Krankentagegeldbereich (auch ohne Gesundheitsprüfung), preiswert und individuell (für Arbeitnehmer und Angestellte). Unternehmer und Selbständige bitte auf Anfrage.

Kein zusätzlicher administrativer und organisatorischer Aufwand für Sie!
Sämtliche Angelegenheiten, inklusive Kündigung, übernehmen wir für Sie!

Auch private Absicherung mit Vorerkrankungen möglich! Des Weiteren kompetente, preiswerte Informationen im gesamten Versicherungssegment.
Lassen Sie uns unverbindlich und diskret kommunizieren.



Premium Partner:

Noventum Inkassodienst GmbH:

  • Keine Vertragsbindung!
  • Sehr preiswert, mit bundesweitem Außendienst, eigene Detektei, etc.
  • Anfragen bitte hierüber

Professionelle Ganzheitliche Unternehmensberatung

Durch unseren lang und Hochwertigen Spezialisten: Herrn Theo Henry Wurst, mit ausgezeichneten Referenzen.

Kostenlose Goldene Mastercard !!! ( Ohne Explosive Abhebungsgebühren ). Darlehen zu TOP Niedrig Konditionen, durch seriösen Bankenpool.

ETF Sparplan Vermögenswirksame Leistungen

KREDIT.DE FondsDISCOUNT.de

Wallstreet Capital AG, Sitz Berlin, BaFin lizensiert


Wir suchen zur Expansion Telefonisten, Inkasso und Tippgeber (GKV)
Initiativbewerbung an:
Inkasso: Forderungsmanagement@magenta.de
GKV: F.BerndtKV@magenta.de


Beste Qualität Top Kundenbewertung